Das grausame Geschäft des “ISIS”

Das grausame Geschäft des “ISIS”

Auch in Deutschland sammeln Jesiden und orientalische Christen Geld, um Frauen aus der Geiselhaft des IS freizukaufen. Mehrere hunderte Opfer konnten so schon freigekauft werden – wie exklusive Recherchen von report München und der “ZEIT” zeigen. (Autoren: Stefan Meining, Yassin Musharbash, Ahmet Senyurt)

Bericht Das Erste / Report München vom 02.12.2014

Erste report

pizza bern