Frohe Weihnachten

Facebooktwitterlinkedinmail

Sehr geehrte Freunde und Förderer, der Sr. Hatune Stiftung

Helfenden Händen für die Armen und Unterdrückten.

Jesus ist auf diese Welt gekommen, hat keinen platzt, er musste in einem Stall auf die Welt kommen.

Sie liebe Freunde und Förderer, der Stiftung, haben, in diesen Jahr 2019 viele Häuser für obdachlosen Familien gebaut, damit die Familien eine Herberge haben.

Sie haben viele Brunnen geöffnet, damit das ärmste saubere Trinkwasser haben.

Sie haben für viele hungrige Menschen Nahrung gegeben.

Sie haben Medizin und Untersuchung, weltweit Tausenden Armen Menschen, die nicht selber leisten konnten ermöglicht. Zum Beispiel über 900 erblindeten Personen, pro Patient 100,-€ das Augenlicht wiedergeschenkt, diese geschah in der kurzen Zeit vom 25. November bis heute.

In Baharda Norden Äthiopien, Süd Gonda, sind noch über 6000 Menschen blind, durch Gottes Kraft werden wir diesen auch helfen, damit sie auch wiedersehen können. Diese Aktion wird wieder November 2020 sein, falls jemand mitkommen will ist dies möglich. Melden Sie sich bitte über die Webseite: www.hatunefoundation.de

In diesem Jahr waren viele Unruhen, wir wünschen Ihnen im Namen der Stiftungsmitarbeitern, Allen Unterstützer dieser Stiftung, Frohe Weihnachten, und ein gesegnetes neues Jahr 2020, dass dieses Jahr, ein friedvolles, glückliches Jahr werde, für alle Menschen auf der Welt. Besonders Ihnen lieben Spendern und Helfern, der Sr. Hatune Stiftung, Weltweit,

Ganz dem Moto der Stiftung: teilen, kümmern, lieben, lehren, nach Mt. 25. 35-40.  Im Name, der Ärmsten der Armen, Sagen Wir noch mal Danke für Ihren, Euren Unterstützung.

Alles Gute, Gottes Segen, für das Jahr 2020

Mit weihnachtlichen Grüße Schwester Hatune Stiftung Team